App für 500,- Dollar im Windows 8 Store

Schon vor dem offiziellen Start von Windows 8 ist der Windows 8 Store online, sodass man sich dort schon etwas umschauen und Apps zum Beispiel für die Consumer Preview von Microsofts kommendem Betriebssystem herunterladen kann. Rund 1.000 Anwendungen finden sich inzwischen im Windows 8 Store, und täglich werden es mehr.

In der Mehrzahl sind die Apps aus dem Windows 8 Store kostenlos oder für wenig Geld zu haben. Eine Anwendung ist jedoch neu im Store und macht zunächst einmal durch ihren Preis auf sich aufmerksam. 500,- Dollar kostet EMR Surface. Wer hier zunächst an einen Fake oder eine Abzocke glaubt, der irrt. Denn die Anwendung ist tatsächlich echt und der Preis wohl auch gerechtfertigt. Bei EMR Surface handelt es sich nicht, wie der Name vermuten lässt, um eine Anwendung speziell für Surface Tablets. Nein, es ist ein Programm, das speziell für Arztpraxen entwickelt wurde und dem Patienten-Management dient.

Mit der Anwendung können Patienten-Listen erstellt und Termine geplant werden. Auch die Abrechnung kann über EMR Surface erfolgen. Außerdem ersetzt sie die herkömmliche Patienten-Akte, da man zu jedem Patienten Risikofaktoren, verschriebene Rezepte, familiären Hintergrund, gesundheitliche Probleme im Allgemeinen etc. festhalten kann. Damit bekommt der Arzt ein umfangreiches Tool an die Hand, das die Arbeit erleichtert und der Übersicht dient.

Neowin berichtet, dass die App bereits in einem Pilotprojekt getestet wird. Verschiedene Arztpraxen haben dafür Series 7 Tablets von Samsung bekommen, die mit EMR Surface ausgestattet waren. So konnte das Programm im täglichen Einsatz getestet werden.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*