WhatsApp unter Windows 10 nutzen

WhatsApp unter Windows 10 nutzen – WhatsApp wird als Messenger auf dem Handy und Smartphone von vielen Millionen Nutzern in Deutschland eingesetzt und viele Features wie WhatsApp Statusmeldungen oder Bilder und Videos haben den Messenger mittlerweile weit über reine Textnachrichten hinaus erweitert. Daher erfreut sich die App nach wie vor großer Beliebtheit.

Es gab aber lange Zeit ein Problem: WhatsApp ließ sich nur auf einem Handy mit passender Rufnummer installieren und war nicht als Desktopvariante zu haben. Auf dem normalen PC konnte man den Messenger daher lange Zeit nicht nutzen. Das hat sich mittlerweile geändert und das Unternehmen bietet auch für Windows und Mac Rechner passende Versionen an. Da WhatsApp aber immer von einer Telefon-Nummer abhängig ist, muss man trotzdem noch einen laufende Installation auf dem Handy haben. Diese wird dann mehr oder weniger vom PC aus fengesteuert.

Die Installation von WhatApp unter Windows 10

Als ersten Schritt muss man sich die Installationsdateien herunter laden. Diese gibt es an vielen Stellen im Web, wir empfehlen aber aus Sicherheitsgründen den Download direkt bei WhatsApp. So kann man sicher sein, dass man auch wirklich nur WhatsApp installiert. Die jeweils aktuellste Version für Windows findet man dabei hier:

Die Anforderungen an die Technik sind auch eher gering. WhatsApp schreibt dazu:

Windows 8 und höher (32-bit Version). WhatsApp muss auf deinem Telefon installiert sein.

Ist der Download abgeschlossen kann man die WhatsApp unter Windows 10 in wenigen Schritten installieren:

  1. Die Datei aus dem Download öffnen und danach den Anweisungen im Fenster folgen. Wichtig dabei: Man benötigt Administrator Rechte um diese App installieren zu können.
  2. Nach der Installation öffnet man das neue Programm und im Fenster wird ein QR-Code angezeigt.
  3. Diese muss man mit dem Handy einscannen. Dazu startet man Whatsapp am Handy und öffnen Sie das Menü und den Unterpunkt „Whatsapp Web“.
  4. Dort tippt man auf das „+“-Symbol um einen Rechner hinzu zu fügen. Dies aktiviert die Kamera und man kann den QR Code Scannen.
  5. Das war es auch schon. WhatsApp kann nun auch am PC genutzt werden.

WhatsApp Web direkt im Browser

Unter https://web.whatsapp.com/ bietet das Unternehmen auch die Möglichkeit, den Messenger direkt im Browser zu öffnen. Auch hier muss man wieder mit dem Handy den QR Code einscannen, eine zusätzliche Installation ist dann aber nicht sinnvoll.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*