Asus stellt Windows 8 Tablet vor

Die Tablets von Asus gehören zu den beliebtesten auf dem Markt. So ist es also auch nicht weiter verwunderlich, dass der taiwanesische Hersteller in diesem Markt weiterhin seine Fühler ausstreckt. Jetzt hat Asus in Taiwan den Prototypen eines Tablets vorgestellt, das unter Windows 8 laufen soll.

Viele Details gibt es zum Windows 8 Tablet von Asus noch nicht. Samson Hu, der Leiter der Eee-Systeme bei Asus, kündigte lediglich an, dass der Tablet PC mit einem ARM-Prozessor ausgerüstet sein wird. Anscheinend soll das Asus Tablet mit Windows 8 noch im Jahr 2012 auf den Markt kommen.

Viel Spekulation – wenige Fakten

Gleichzeitig wurden auch weitere neue Tablets angekündigt, die im Laufe des Jahres auf den Markt kommen werden. Ob Asus den Termin für das Windows 8 Tablet tatsächlich halten kann, bleibt abzuwarten. Denn eigentlich ging man bislang davon aus, dass Windows 8 Tablets mit ARM-Prozessoren erst ab 2013 unterstützt werden. Abzuwarten bleibt auch, wie sich ein Windows 8 Tablet im Vergleich zu den beliebten Android Tablets wie dem Transformer Prime schlagen wird.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*