Android Apps auf Windows 8 Tablets?

Der Android Market wird in naher Zukunft die Marke von 400.000 verfügbaren Apps knacken. Eine gewaltige Zahl, bei der nur der iOS App Store mithalten kann und Microsoft mit seinem Windows Phone 7 - für welches gut 30.000 Apps verfügbar sind - ganz klar das Nachsehen hat. Das Startup-Unternehmen BlueStacks hat sich diesen Umstand zu nutzen gemacht und auf der CES 2012 in Las Vegas ein Programm vorgestellt, welches Android Apps auf Windows-Systeme portieren kann.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten…







Der App-Player von BlueStacks ist laut eigenen Angaben ein Programm, welches Android Apps auf Windows-Geräte bringt. Bislang steht eine Version für Windows 7 zum kostenlosen Download bereit, jedoch kündigte das StartUp vor wenigen Tagen auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas an, mit dem Erscheinen von Windows 8 wolle man auch eine Migration auf das neue Microsoft Betriebssystem ermöglichen.

Spannender Ansatz dank Windows 8 Metro-Struktur

Besonders spannend ist dieser Plan, da Windows 8 viel stärker als sein Vorgänger auf Apps setzt. Die neu eingeführte Metro-Struktur, welche sich aus vielen verschiedenen Kacheln zusammensetzt, basiert aus dem von Android bekannten Prinzip von Widgets und Apps.

Bei Microsoft sind die Meinungen über den BlueStacks App-Player angeblich geteilt. Während sich die einen über einen gewaltigen Zuwachs an guten Applikationen für Windows 8 freuen, befürchten die anderen, hauseigene native Windows 8 Apps könnten auf der Strecke bleiben. Kritisch zu betrachten ist auch die Frage, ob der Anreiz für Entwickler, Anwendungen für Windows 8 zu programmieren, durch die Möglichkeit Android Anwendungen zu portieren, nicht erheblich schrumpft.

Das Startup BlueStacks hofft allerdings, dass Microsoft dem ganzen keinen Riegel vorschiebt. Aus diesem Grund steht man auch bereits in Verhandlungen mit diversen Hardware-Herstellern, die den App-Player auf ihren Geräten vorinstallieren könnten.

httpvh://www.youtube.com/watch?v=Nus9-Tu_J9k

Auch eine Mac-Version geplant

Nicht nur für Windows 8 ist eine Version der Android-Migrations-Software geplant, auch Apple-Benutzer könnten sich in Zukunft über Android Apps auf ihrem Mac freuen. Ein Release-Datum steht zwar noch nicht fest, aber laut BlueStacks befindet sich eine Mac-Version in der Entwicklung.

Fraglich allerdings, ob Apple hier mitspielt. Das kalifornische Unternehmen bemühte sich in der Vergangenheit weit mehr als Microsoft, mit seinen Produkten ein eigenes, abgeschirmtes Öko-System zu schaffen.




2 Kommentare zu Android Apps auf Windows 8 Tablets?

  1. Nicht 400.000 Apps im Android Market sondern mindestens 580.000 sind dort derzet zu finden. ;)
    http://de.wikipedia.org/wiki/Android_Market
    Windows Phone hat 50.000 Apps und nicht 30.000
    http://www.stereopoly.de/windows-phone-retrospektive-2011-infografik/

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...
  2. Windows Phone 7 hat sogar über 60.000 Apps :-)

    http://allaboutwindowsphone.com/flow/item/14097_Windows_Phone_Marketplace_pass.php

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. ⇒ Windows 8 - News und Gerüchte (S.6): Hallo wer win8 gerne in deutsch ...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*