Virtual Box 4.2.0 unterstützt Windows 8

Virtual Box, die freie Virtualisierungs-Lösung von Oracle, steht in Version 4.2.0 zum Download bereit. Virtual Box 4.2.0 unterstützt auch Windows 8 als Host- und Gast-System und ist damit fit für die Windows-Zukunft. Auch eine Unterstützung für Mac OS X 10.8 Mountain Lion sowie für Oracle Linus 6.3 bringt Virtual Box 4.2.0 mit.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten…







Die neue Version ermöglicht es, virtuelle Maschinen zu gruppieren und sorgt so für eine bessere Übersicht, wenn mehrere VMs im Einsatz sind. Außerdem lässt sich mit Virtual Box 4.2.0 die Netzwerkbandbreite virtueller Maschinen begrenzen. Weiterhin können virtuelle Maschinen in VLANs eingebunden werden, wie dem Changelog zu entnehmen ist.

Virtual Box 4.2.0 kann kostenlos heruntergeladen werden. Die Open Source Software steht in Paketen für Windows, Mac OS X, Linux und Solaris zum Download bereit. Das ebenfalls kostenlose Extension Pack darf nur privat genutzt werden. Mit ihm wird die Unterstützung für USB 2.0 und der Zugriff auf virtuelle Maschinen per RDP nachgerüstet.




Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*