Surface 3 und Surface 3 pro mit vorinstalliertem Windows 10


[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Surface 3 und Surface 3 pro mit vorinstalliertem Windows 10 – Microsoft hat das neue Betriebssystem Windows 10 auch für den mobilen Bereich optimiert und liefert die hauseigenen Tablets Surface 3 und Surface 3 pro jetzt mit vorinstalliertem Windows 10 aus. Kunden müssen damit nicht mehr selbst vom bisher genutzten Windows 8.1 (kostenlos) auf Windows 1 upgraden sondern können direkt von Anfang an die neuste Version nutzen.

Die genutzte Version hängt dabei vom Tablet ab:

  • Surface 3: Windows 10
  • Surface 3: Windows 10 pro

Allerdings, und das ist die schlechte Nachricht, gilt das derzeit erstmal nur für den US-amerikanischen Markt, die deutschen Modelle sind nach wie vor nur mit Windows 8.1 zu haben. Es ist aber durchaus zu erwarten, dass Microsoft da auch in Deutschland relativ schnell umstellt.

Dazu könnte es auch im Hardware-Bereich einige Neuerungen bei der Surface-Familie geben. So wird das Surface 4 gegen Ende des Jahres erwartet und auch eine LTE Version der Surface 3 Generation könnte es geben. Derzeit können die deutschen Modelle zwar ins mobile Internet (falls eine passende mobile Tablet-Flat vorhanden ist), LTE ist aber noch nicht nutzbar, die maximale Geschwindigkeit ist auf den HSDPA-Bereich beschränkt.





Über WinNEXT (114 Artikel)
Ich begleite die Entwicklungen im Bereich der Telekommunikation und des Mobilfunks bereits seit 2006 und schreibt regelmäßig zu den Theme Handytarife, Smartphones, Allnet Flat und zu den anderen Bereichen, die mit dem Mobilfunk zusammenhängen. Ziel ist es dabei die Verbraucher möglichst einfach und dennoch umfassend über die Produkte auf dem Markt zu informieren und vor allem die neuen Entwicklungen verständlich zu beschreiben. Bei Problemen oder Fragen - einfach die Kommentare nutzen oder micht direkt anschreiben. Mehr zu mir gibt es auf der Webseite.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*