Surface pro – diese Powerbanks sind für das Tablet zu empfehlen

Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten…







Surface pro – diese Powerbanks sind für das Tablet zu empfehlen – Das Microsoft Surface Pro 4 ist nun schon etwas über 2 Jahre alt und seit dem hat sich an der Technik einiges getan, denn besonders die Akkulaufzeit des neuen Surface Pro (2017) wurde deutlich verbessert. Während das Surface Pro 4 laut Herstellerangaben eine Laufzeit von 9 Stunden Videowiedergabe schafft, liegt diese Laufzeit beim neueren Modell schon bei 13,5 Stunden. Meist ist es jedoch sogar so, dass die Herstellerangaben nicht unbedingt erreicht werden. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn man komplexe Programme nutzt oder den Akku schlecht pflegt. Doch trotz der nun verbesserten Akkulaufzeit, muss man sich kein neues Surface kaufen. Eine Powerbank kann hilfreich sein und so das Surface unterwegs mit Strom versorgen, wenn keine Steckdose in der Nähe ist. Was man bei der Suche nach einer geeigneten Powerbank berücksichtigen sollte, wird in diesem Artikel erklärt.

Als erstes sollte man darauf achten, den Akku gut zu pflegen. So kommt man möglichst lange drumherum, eine Powerbank mit nehmen zu müssen. Man sollte das Gerät zum Beispiel laut Hersteller einmal im Monat in einen Zustand unter 10 % Speicher herunter nutzen. So wird der Akku wenigstens einmal im Monat wieder komplett geladen. So sollte die Akkulaufzeit auch im mobilen betrieb möglichst lange halten. Das Surface ist außerdem mit einem Stromsparmodus ausgestattet, welcher die Akkulaufzeit verlängern kann. Hilft auch diese nicht mehr dabei, dass das Gerät den kompletten Alltag überlebt, dann kommt man doch nicht um eine Powerbank umher.

Normale Powerbanks fürs Handy passen nicht

Mittlerweile gibt es viele Powerbank auf dem Markt, die jedoch hauptsächlich dafür gedacht sind, ein Handy zu laden. Es ist also nicht verwunderlich, dass viele dieser Ladekabel nicht mit dem Surface Pro 4 kompatibel sind, da ein Ladekabel mit dem entsprechenden USB-Anschluss nicht vorhanden ist. Doch dafür gibt es natürlich Lösungswege, die dieses Problem umgehen können. Es gibt zwei Komponenten, die eine Powerbank mit dem Surface kompatibel machen.

Die erste Komponente, die man besitzen muss ist ein Ladekabel mit DC-Hohlstecker. Dieses Ladekabel ist nötig, um das Surface zu laden. Dieses spezielle Ladekabel, kann man zum beispiel über Amazon.de oder andere Händler erhalten. Wer dieses Ladekabel besitzt, kann es sogar für ein Surface pro 3 verwenden, da beide Geräte mit diesem Anschluss kompatibel sind. Sogar das neue Surface Pro (2017) lässt sich mit diesem Kabel verwenden. Ein Beispiel für diesen Adapter wäre das XTPower Adapterkabel, welches für die genannten Geräte kompatibel ist. Der Adapter verbindet dann einen DC-Ausgang einer Powerbank mit dem Eingang des Surface. Der Adapter von XTPower kostet zur zeit 14,90 Euro auf Amazon.

Powerbank benötigt den richtigen Ausgang

Hat man den nötigen Adapter besorgt, dann braucht man noch eine Powerbank, die den DC-Hohlstecker-Ausgang auch besitzt. Dieser Ausgang muss eine Steckergröße von 5,5 x 2,5 mm besitzen, damit die Powerbank kompatibel wird mit dem Surface. Man sollte darauf achten, dass die Kapazität der Powerbank ausreichend groß ist. Schließlich wäre es ärgerlich, wenn die Akkulaufzeit auch mit Hilfe der Powerbank nicht ausreichend ist. Neben der Kapazität spielt natürlich auch das Gewicht eine Rolle, denn schließlich kommt die Powerbank vor allem unterwegs zum Einsatz und sollte daher recht handlich und leicht sein. Bei den Powerbanks gibt es einen deutlichen Preisunterschied, sodass man sich wirklich überlegen sollte, welche Leistungen man sich von der Powerbank erhofft. Hier sind beispielhaft 3 Powerbanks aufgelistet, damit man sich die Preisklasse und wichtigen Spezifikationen halbwegs vorstellen kann.

Produktname Bewertung Preis
Anker PowerCore 10000mAh externer Akku, die kleinere und leichtere Powerbank, extra kompakt für iPhone, Samsung Galaxy und weitere Smartphones Anker PowerCore 10000mAh externer Akku, die kleinere und leichtere Powerbank, extra kompakt für iPhone, Samsung Galaxy und weitere Smartphones

(4.6)

EUR 25,99
Anker PowerCore 20100mAh Externer Akku - kompakter als jemals zuvor - extrem hohe Kapazität 2-Port 4.8A Output Power Bank Ladegerät mit PowerIQ Technologie für iPhone, iPad, Samsung Galaxy und weitere (Schwarz/Matt) Anker PowerCore 20100mAh Externer Akku – kompakter als jemals zuvor – extrem hohe Kapazität 2-Port 4.8A Output Power Bank Ladegerät mit PowerIQ Technologie für iPhone, iPad, Samsung Galaxy und weitere (Schwarz/Matt)

(4.6)

EUR 39,99
Poweradd Pilot 2GS Powerbank 10000mAh mit Alugehäuse und Automatische Erkennung Techologie für Ladung des Smartphones Poweradd Pilot 2GS Powerbank 10000mAh mit Alugehäuse und Automatische Erkennung Techologie für Ladung des Smartphones

(4.4)

EUR 15,99
Powerbank 24000mAh Tragbares Ladegerät Digital Display Power Bank hohe Kapazität Extenal Akku Pack für iPhone X/8/8PLUS, iPad Samsung Galaxy S9/S8, Tablet und mehr(schwarz) Powerbank 24000mAh Tragbares Ladegerät Digital Display Power Bank hohe Kapazität Extenal Akku Pack für iPhone X/8/8PLUS, iPad Samsung Galaxy S9/S8, Tablet und mehr(schwarz)

(4.7)

EUR 29,21
Powerbank X-DRAGON 20100mAh Externer Akku Pack Handy Ladegerät mit LED Digital Display und Schnellaufladung für iPhone X / 8 / 8 Plus / 7 / 6s / 6 Plus, iPad, Smartphone, Huawei, Samsung und Tablet Powerbank X-DRAGON 20100mAh Externer Akku Pack Handy Ladegerät mit LED Digital Display und Schnellaufladung für iPhone X / 8 / 8 Plus / 7 / 6s / 6 Plus, iPad, Smartphone, Huawei, Samsung und Tablet

(3.9)

EUR 20,99

Es gibt sogar Hersteller, die Komplettpakete aus kompatibler Powerbank und dem nötigen Adapter bereitstellen. Zu diesen Herstellern zählt die Firma LiZone. So dient dieses Paket direkt als externen Akku und man spart sich die Mühe noch nach dem richtigen Ladekabel zu suchen. Die Powerbanks dieser Firma gibt es mit 35.000 mAh oder 24.000 mAh. Die produkte tragen den Namen Lizone QC 35000 oder Lizone QC 24000.

Die eben vorgestellten Powerbanks zeigen, dass eine steigende Kapazität auch mit zusätzlichem Gewicht einhergeht. Da das Surface Pro natürlich ein leichtes Gerät ist und damit ideal für den Einsatz unterwegs, ist viel zusätzliches Gewicht natürlich unerwünscht. man sollte sich also wirklich Gedanken machen, wie viel zusätzliche Kapazität man benötigt, um nicht unnötiges Gewicht mit sich herum zu tragen.




Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*