Media Center bleibt in Windows 8 erhalten

All diejenigen, die unter Windows 7 schon das Windows Media Center nutzen und nicht mehr darauf verzichten wollen, dürfen sich freuen. Windows-Chef Steven Sinofsky kündigte dies in einem Blogbeitrag an. Das Media Center war mit Windows XP eingeführt worden und ist ein digitaler Media Player und Videorekorder. Auch wenn das Media Center nur von 6 Prozent der Windows 7 User genutzt wird, habe er zahlreiche E-Mails bekommen mit Rückmeldungen von Kunden, die auf das Media Center nicht mehr verzichten wollen

Noch keine Stimmen.
Bitte warten…







und sogar mehr dafür bezahlen würden, so der Windows-Chef

Sinofsky erklärte auch, dass das Media Center in den ersten Vorab-Versionen von Windows 8 noch nicht enthalten sei. Dies habe den einfachen Grund, dass man so länger an der Kompatibilität von Add Ons und der Qualität arbeiten könne. Auch andere Funktionen wie beispielsweise die Spiele aus Windows 7, das .NET 3.5 Framework, der DVD Creator oder das Upgrade Setup werden in den Testversionen von Windows 8 noch fehlen.

Aus dem Artikel geht auch hervor, dass es wieder verschiedene Versionen von Windows 8 geben wird, wie das auch schon bei den Vorgängern der Fall sein wird. Welche davon letztlich das Media Center erhalten werden, wird erst festgelegt und bekannt gegeben, wenn der Release-Termin näher rückt.




3 Kommentare zu Media Center bleibt in Windows 8 erhalten

  1. nur von 6 Prozent der Windows 7 User genutzt wird … Schafft das Ding ab und führt lieber alte Sachen wieder ein, die die Nutzer vermissen – und das sind mehr aös 6% !!!

    Fragt lieber mal die Nutzer, was sie wollen, als eigenmächtig was zu entwickeln, was kaum einer mag !

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...
  2. Also ich nutze es ausgiebig und bin damit voll zufrieden. Media Center hat mich noch nie enttäuscht. Nur weil einige damit nicht klar kommen, dass Tool dann so zu zerreissen finde ich etwas bescheiden.
    Es ist stabil und ist für ein HTPC, oder in meinem Fall für ein Full HD Entertainment-Notebook, einfach genial.
    Und kostet keine 60-80 Euro zusätzlich, siehe Konkurrenz (Cyber… Pow… Cinem…).

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...
  3. hab seit jahren keinen reciever mehr läuft alles über mediacenter bei uns. erst über xp dann über win 7. erzähl mal meiner frau das muss weg…… die würde das teil am liebsten heiraten. also on media center brauch ich mir das nicht holen. alle filme alles blu rays alle aufnahmen alle bilder wieso soll man sowas weglassen.

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*