Windows 8 Apps – 10.000 Programme im Windows Store

Der Nachfolger von Windows 7 trägt, wie könnte es auch anders sein, den Namen Windows 8. Das System ist nun bereits seit einiger Zeit erhältlich und wird trotz der vielen Kritiken zu Anfang immer beliebter. Denn es ist schnelle, intuitiver und etwas ganz anderes als alle anderen Versionen bisher. Eine besonders schöne Sache an Windows 8 ist aber die Tatsache, dass der Nutzer sein System durch Apps nun auch am PC erweitern und individualisieren kann. Doch welche und wie viele Apps gibt es bereits jetzt und welche davon muss man haben?

Welche und wie viele Apps stehen einem zur Verfügung?

Wer die kostenlose Consumer Preview von Windows 8 getestet hat, der war möglicherweise von den angebotenen Apps im Windows Store enttäuscht. Egal in welcher Kategorie, mehr als eine Handvoll waren nicht zu finden. Doch glücklicherweise hat Microsoft in den letzten Wochen hier deutlich nachgelegt und schwer geschuftet, sodass der Konzern vor kurzer Zeit nicht ohne Stolz das Knacken der 10.000 Marke erreicht hat.

Nicht nur bei der Anzahl, sondern auch bei der Vielfalt hat Microsoft deutlich zugelegt. So kann der Nutzer inzwischen aus den unterschiedlichsten Kategorien wählen, egal ob Spiele, Freizeit oder kleine Helfer bei der Bedienung des Systems. Auch ist der Nutzer in keinster Weise dazu gezwungen, für die Apps Geld auszugeben. Sicherlich gibt es Windows 8 Apps, die auch etwas kosten, allerdings bietet der Store auch viele bekannte Spiele oder Funktionen und Erweiterungen vollkommen kostenlos.

Welche Apps sind ein Muss?

Dies ist eine Frage, die nicht so einfach zu beantworten muss. Denn jeder Mensch hat auch einen anderen Geschmack. Doch grundsätzlich kann man sagen, dass es schon einige Apps geboten bekommt, die wohl beinahe alle Menschen ansprechen werden. Diese findet man vor allem im Bereich der Spiele. Denn egal ob Pinball, eine stark verbesserte Version von Minesweeper oder ein eher vom iPod bekanntes Basketballspiel, Freunde von kleinen Spielen werden hier mit Sicherheit mehr als einmal fündig.

Doch auch bei anderen Bereichen gibt es durchaus einige Apps, welche viele Menschen anlocken werden. Hierzu zählen beispielsweise Apps zu bekannten Zeitschriften, welche einen nach dem Download immer kostenlos auf dem neuesten Stand zur jeweiligen Kategorie halten.

Bildquelle: Microsoft

1 Kommentar zu Windows 8 Apps – 10.000 Programme im Windows Store

  1. Hallo. Meine Frage: gibt es bei Wundows 8 ein gleiches übersichtliches nettes Programm wie Wordpad/Excel Starter – wie bei Windows 7? Wo findet man bitte dieses bei W8? Danke für die Info.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*