Erscheint Windows 8 im Januar 2013?

Die russische Seite Wzor.net (Bei Passwortabfrage User: „Ky!“, Passwort: „Ky!“) will aus zuverlässigen Quellen erfahren haben, wann der Verkauf von Windows 8 starten soll: „Laut unseren Informationen wird Microsoft mit dem Verkauf der Endkundenfassung von Windows 8 am Montag, den 7. Januar 2013 beginnen“, heißt es.


[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Die russische Seite Wzor.net (Bei Passwortabfrage User: „Ky!“, Passwort: „Ky!“) will aus zuverlässigen Quellen erfahren haben, wann der Verkauf von Windows 8 starten soll: „Laut unseren Informationen wird Microsoft mit dem Verkauf der Endkundenfassung von Windows 8 am Montag, den 7. Januar 2013 beginnen“, heißt es.

Diese Meldung sorgte für Aufsehen, weil Wzor.net in der Vergangenheit durch die Ankündigung korrekter Veröffentlichungstermine für verschiedene Service Packs von Windows Vertrauen gewinnen konnte.

Als Quelle wird auch dieses Mal ein Insider genannt. Dieser versorgte die russische Webseite nicht nur mit interessanten Informationen zu Windows 8, sondern gab auch Veröffentlichungsdaten für das Service Pack 2 für Windows 7 und Windows Server 2008 R2 bekannt.

Demnach ist die Entwicklung in vollem Gange – und die Fertigstellung für Mitte 2012 angedacht.

Zunächst zwei Beta-Versionen von Windows 8

Windows 8 soll zunächst in zwei Betaversionen herausgegeben werden. Davon soll mindestens eine auch für die Öffentlichkeit zu Testzwecken zugänglich sein. Drei Monate nach dem Release Candidate (RC) soll die Entwicklung mit Release to Manufacturing (RTM) abgeschlossen werden.

Weiter heißt es, der Nachfolger von Windows Server 2008 werde unter dem Namen Windows Server 2012 im selben Jahr erscheinen.

Microsoft schweigt erwartungsgemäß eisern zu allen Gerüchten – sowohl was Windows 8, als auch die Service Packs betrifft. Sicher ist nur, dass an der Fertigstellung des Service Pack 1 für Windows 7 gearbeitet wird.

Steven Sinofsky, Chefentwickler für Windows 7 bei Microsoft, hat einmal verlauten lassen, dass zwischen der Veröffentlichung neuer Windows-Versionen  immer 24 bis 36 Monate liegen sollen. Sollte diese Prognose stimmen, könnte mit Windows 8 allerdings schon zwischen Oktober 2011 und April 2012 gerechnet werden.

Glaubt man Wzor.net, nimmt sich Microsoft also sehr viel Zeit für sein neues OS. Das wäre allerdings auch nicht abwegig, da sich Microsoft für Windows 8 anscheinend viel vorgenommen hat. Nach dem Debakel um Windows Vista möchte der Software-Riese aus Redmond nun an den Erfolg von Windows 7 anknüpfen und zukünftig Maßstäbe setzen.

Insbesondere das Tablet-Geschäft will sich Microsoft dabei auf keinen Fall entgehen lassen. 2013 wäre also in der Tat ein sehr später Termin – drängen doch derzeitig alle großen Softwarehersteller mit speziellen Tablet-Systemen auf den Markt.





2 Kommentare zu Erscheint Windows 8 im Januar 2013?

  1. Hm, ich glaube es weniger… Ich denke, Microsoft wird keinerfalls das Weihnachtsgeschäft verpassen – also meiner Meinung nach (sollte es 2012 sein), wird es eher Oktober 2012… Bin auf jedem Fall auf die Beta gespannt :)

  2. Ich hoffe das Microsoft es zu Weihnachten Rausbringt das man es sich wünschen kann das Windows 8.

2 Trackbacks & Pingbacks

  1. Build 6.1.7850: Bilder der Windows 8 Installation? | Windows 8
  2. Neues aus dem Web am Freitag - Windows, Firefox, Zeit, Lösung, Bold, Workshop - Die Datenreisenden

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*