Windows 8 für Tablets schon dieses Jahr?

Nachdem es in der vergangenen Woche ein ziemliches Wirrwarr um Microsofts kommendes Betriebssystem Windows 8 gab, machen jetzt Gerüchte die Runde, dass es noch im Jahr 2011 erste Tablets mit Windows 8 geben könnte.


[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Nachdem es in der vergangenen Woche ein ziemliches Wirrwarr um Microsofts kommendes Betriebssystem Windows 8 gab, machen jetzt Gerüchte die Runde, dass es noch im Jahr 2011 erste Tablets mit Windows 8 geben könnte.

Es wird spekuliert, dass Windows-Chef Steven Sinofsky auf der Konferenz AllThingsDigital die Tablet-Version von Windows 8 vorstellen könnte. Andere Gerüchte besagen, dass Steven Ballmer auf der Computex in Taipeh den Windows 7 Nachfolger für Tablets präsentieren könnte.

Da Windows 8 noch mitten in der Entwicklung steckt, könnte es sich um eine sehr frühe Version davon handeln. Es wird vermutet, dass es die ARM-Version sein wird, die mit Nvidias Tegra 2 Chips läuft.

Selbst wenn sich die Gerüchte bewahrheiten und noch diese Woche tatsächlich ein Tablet mit Windows 8 vorgestellt wird, bis zum tatsächlichen Marktstart wird wohl noch einige Zeit ins Land gehen. Dennoch werden die beiden Konferenzen in Taipeh und im kalifornischen Rancho Palos Verde natürlich mit Spannung erwartet.

Microsoft ist gerade was Tablets anbelangt in großem Zugzwang. Denn sowohl Apples iPad also auch Android Tablets haben sich auf dem Markt schon etabliert, während der Konzern aus Redmond der Entwicklung deutlich hinterherhinkt. Mit dem Erfolg von Windows 8 – nicht nur auf Tablets – steht und fällt auch Microsoft CEO Steve Ballmer. Ballmer war nach seiner Ankündigung von Windows 8 stark in die Kritik geraten, ein Microsoft-Konzernsprecher hatte seine Aussagen schon kurz nach Ballmers Keynote auf dem Developer Forum in Tokio dementiert.

 

 





Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*