Developer Preview

Die Developer Preview ist die Version einer Software zu einem bestimmten Entwicklungsstadium. Zum Zeitpunkt der Developer Preview befindet sich eine Software meist in der Alpha-Version, enthält also noch entsprechend viele Fehler und noch nicht den vollen Funktionsumfang, den die fertige Version später einmal haben wird.

Microsoft hat bei Windows 8 erstmals mit den Bezeichnungen Developer Preview und Consumer Preview statt Alpha- und Beta-Version gearbeitet. Die Developer Preview richtet sich, wie der Name sagt, vor allem an Entwickler, die Programme für Windows 8 schreiben wollen. Natürlich können auch Interessierte Nutzer, die keine Entwickler sind, eine Developer Preview herunterladen, für den Alltagsgebrauch ist sie jedoch in der Regel nicht geeignet.

Nach der Developer Preview folgt die Consumer Preview oder Beta-Version. Sie enthält zwar meist immer noch Fehler, aber auch schon den vollen Funktionsumfang der fertigen Software.

HP: Tablets mit Windows 8?

31. Oktober 2011 // 0 Kommentare

Eigentlich hatte das Ende der Tablets von HP bereits geschlagen, genauso wie das Ende der PC-Sparte. Beim Ausverkauf auf die HP TouchPads war der Run riesig – vielleicht [...]

Windows 8 mit Media Center

31. Oktober 2011 // 1 Kommentar

Recht ruhig war es die letzten Tage um Windows 8 geworden. In Redmond basteln die Entwickler fleißig an der neuesten Version von Microsofts Betriebssystem, doch es dring [...]

Windows 8 Developer Preview

6. Oktober 2011 // 5 Kommentare

Mit der Windows 8 Developer Preview gewährt Microsoft erste offizielle Einblicke in das künftige Betriebssystem. Das ist zwar noch keine Beta-Version von Windows 8, genügt [...]
1 2