Windows 8 Release Preview Anfang Juni

Bei den Windows 8 Dev Days in Japan hat Microsoft Chef Steven Sinofsky angekündigt, dass die Release Preview von Windows 8 Anfang Juni veröffentlicht wird. Damit sind die Gerüchte, die bereits im Netz kursierten bestätigt.


[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Auch bei der letzten Test-Version von Windows 8 behält Microsoft die neue Namensgebung bei, nach der Developer Preview (Alpha-Version, September 2011) und der Consumer Preview (Beta-Version, Februar 2012) kommt die Release Preview (Release Candidate).

Release Preview zu großen Teilen final

Konkrete Details zur Release Preview hat Sinofsky nicht verraten, man darf aber wohl davon ausgehen, dass die finale Version von Windows 8 nur kleine Änderungen im Vergleich zur Release Preview enthalten wird und bei der Version, die im Juni veröffentlicht werden soll schon weitgehend alles so sein wird, wie bei der endgültigen Version von Windows 8. Microsoft hat bislang nur bekannt gegeben, dass es vier Versionen von Windows 8 geben wird: Windows 8 für Privatanwender, Windows 8 Pro für Technik-Fans und Unternehmen, Windows 8 Enterprise für Großkunden mit Volumenlizenzverträgen und Windows 8 RT für Tablets und PCs mit ARM-Prozessoren.

Offizieller Verkaufsstart weiterhin ungewiss

Auch einen offiziellen Verkaufsstart von Windows 8 gibt es bislang noch nicht. Es wird spekuliert, dass die kommende Version von Microsofts Betriebssystem im Herbst, vermutlich im Oktober auf den Markt kommen wird. Dieser Termin wird nach der Ankündigung des Release Preview für Juni 2012 noch wahrscheinlicher.





1 Kommentar zu Windows 8 Release Preview Anfang Juni

  1. 2 Fragen: Die normale Pro-Version geht auch fürs Tablet, oder?

    und: Gibt es diese 4 Versionen schon im Release-Preview?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*