Windows Store

Ein neuer und wesentlicher Bestandteil von Windows 8 ist der Windows Store. Es handelt sich dabei um einen App Store ähnlich wie der Apple App Store und der Google Play Store, in den Nutzer Anwendungen für Windows 8 herunterladen können. Apps gibt es im Windows Store sowohl kostenlos als auch kostenpflichtig.

Der Windows Store wird die einzige Möglichkeit sein, Apps für Windows 8 im Metro Style zu bekommen. Anwendungen von anderen Quellen sollen nach Angaben von Microsoft unter Windows 8 gar nicht funktionieren. Das hat den einfachen Hintergrund, dass Microsoft die Qualität der Anwendungen sicherstellen will. Alle Apps, die im Windows Store landen, wurden vorher von Microsoft auf Sicherheitslücken, Fehler und Inhalt überprüft.

Bereits mit der Consumer Preview von Windows 8 kann auf den Windows Store zugegriffen werden. Rund 100 Apps gibt es dort derzeit kostenlos.

Microsoft nennt Details zum App Store

25. Januar 2012 // 0 Kommentare

Mit Spannung erwartet wird der neue App Store von Microsoft, über den man Anwendungen und Programme für Windows 8 beziehen können soll. In einem Beitrag des [...]

Android Apps auf Windows 8 Tablets?

12. Januar 2012 // 3 Kommentare

Der Android Market wird in naher Zukunft die Marke von 400.000 verfügbaren Apps knacken. Eine gewaltige Zahl, bei der nur der iOS App Store mithalten kann und Microsoft mit [...]

Windows 8 kommt mit Kill Switch

13. Dezember 2011 // 1 Kommentar

Im kommenden Betriebssystem Windows 8 können Anwendungen über den Windows Store erworben werden. Wie jetzt bekannt wurde, baut Microsoft einen sogenannten Kill Switch in [...]
1 2